Eurovision 2009: Andorra

Das kleine Land in den Pyrenäen macht auch immer beim ESC mit, und schickt dieses mal wieder ein katalanisches Lied ins Rennen, das gestern abend ausgewählt wurde: Susane Georgi mit La teva decisió. Andorra ist schon sehr tapfer. Es ist der sechste Versuch ins Finale zu kommen. Das gelang nämlich seid 2004 nicht. Trotzdem bleibt das Land dabei. Österreich könnte ja tatsächlich was von Andorra lernen…

10 Gedanken zu „Eurovision 2009: Andorra“

  1. bei den grünen gehts zu wie früher beim catchen am heumarkt,und sie schreiben über den songcontest.
    das verstehe wer will.

  2. bei den grünen gehts zu wie früher beim catchen am heumarkt,und sie schreiben über den songcontest.
    das verstehe wer will.

  3. Es gibt viele politische Kommentare hier. Nur ein bissl blättern. Und ich finds schön, wenn ein Politiker auch seine privaten Vorlieben ein bisschen zeigt, Auch wenn Eurovision nicht jeden begeistert. *gg*

  4. Es gibt viele politische Kommentare hier. Nur ein bissl blättern. Und ich finds schön, wenn ein Politiker auch seine privaten Vorlieben ein bisschen zeigt, Auch wenn Eurovision nicht jeden begeistert. *gg*

  5. Vielleicht sollten wir wie Andorra einen Bischof zum Staatsoberhaupt machen? 😉 oder wie war das mit dem von Andorra lernen gemeint!?

  6. Vielleicht sollten wir wie Andorra einen Bischof zum Staatsoberhaupt machen? 😉 oder wie war das mit dem von Andorra lernen gemeint!?

Schreibe einen Kommentar

Deine Lieblingsfarbe?
Your favourite colour?