Witzige Begegnungen im Wahlkampf Teil 1

Ein Wahlkampf ist ein Wettbewerb von Ideen, von Konzepten, von Image und von vielem mehr. Ich gebe zu: Ich liebe das Wahlkämpfen. Man kommt im politischen Leben zwar immer mit vielen Menschen und Meinungen zusammen, aber nie so geballt und mit so einem hohen Grad an Interesse, als in Wahlkämpfen.
Wahlkampf hat aber immer auch lustige Momente. Ein paar davon werde ich versuchen, zu dokumentieren. Ein paar werden mir einfach so gemailt, wie dieses Foto von Timon von unserer gestrigen Präsentation von homohetero.at, das unser Aktivist Edmund mit Sprech- und Denkblasen versehen hat. Der Mann links ist Christian Högl (SPÖ-Kandidat auf einem wenig aussichtsreichen Platz auf der Liste) und ich. Ich habe sehr gelacht!

2 Gedanken zu „Witzige Begegnungen im Wahlkampf Teil 1“

  1. Danke, wirklich göttlich. Besonders das iphone-Memo. 🙂
    Schön, dass es noch PolitikerInnen gibt, die über sich selbst lachen können.

  2. Danke, wirklich göttlich. Besonders das iphone-Memo. 🙂
    Schön, dass es noch PolitikerInnen gibt, die über sich selbst lachen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine Lieblingsfarbe?
Your favourite colour?