August 2011

Slowakei – das unbekannte Nachbarland.

Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Menschen in meinem Wiener Umfeld noch nie in Bratislava waren. Dabei ist es doch etwas Besonderes in einem der zwei Hauptstädte zu leben, die am Engsten weltweit beieinander liegen. Aber in einem war ich auch ein typischer Wiener: Außer Bratislava kannte ich eigentlich nichts von der Slowakei. Bis

Weiterlesen »

super zoom. Oder wenn Afrika das verarmte Europa aufkauft.

Derzeit helfe ich bei der Kommunikation einer Performance, die ab 19. August im Dschungel Wien im Museumsquartier stattfinden wird. super zoom heißt die Produktion. Oder: How I Learned to Feel Good about the African Way! Mmagkosi Tsogang Kgabi und Awelani Lena Moyo, geboren in Botswana bzw. Zimbabwe, mittlerweile wohnhaft in Südafrika beleuchten globale Kapitalströme, afrikanische

Weiterlesen »

Rudolfsheim-Fünfhaus. Eine Liebeserklärung.

Es ist bereits mein zehntes Jahr in Rudolfsheim-Fünfhaus, dem 15. Wiener Gemeindebezirk. Und als wir hierher zogen war uns noch nicht wirklich klar in welchen Bezirk wir da zogen. Ein Taxifahrer, mit dem ich damals plauderte, fragte mich ob ich verrückt sei. Nirgendwo sonst wäre es so kriminell, unsicher und überhaupt: „Das ist doch kein

Weiterlesen »

Heute fühl ich mich…