Februar 2009

Microsoft und die sexuelle Orientierung. Besser nicht.

Auf ars technica ist in diesem Artikel eine unfassbare Geschichte erzählt. Eine XBox Live Userin wurde gesperrt. Der Grund: Sie hatte sich als Lesbe geoutet. Angeblich wurde schon davor ein User gesperrt, weil er das Wort „gay“ in seinem Profil hat. Unglaublich, aber wahr.

Weiterlesen »

Neue Termine für Führungen am Jüdischen Friedhof Währing

Ich darf wieder herzlich einladen!  Gemeinsam mit Historikerin Tina Walzer führen wir durch den Jüdischen Friedhof in Währing (Wikipedia Link). Noch immer warten wir auf eine Lösung für den Erhalt und Pflege der Jüdischen Friedhöfe in Österreich. Die Republik hat sich 2001 im Washingtoner Abkommen verpflichtet, dazu finanziell beizutragen. Acht Jahre später ist nach wie

Weiterlesen »

Gemeinderat am 23.2. – LiveBlog

Ein Gemeinderat an einem Montag ist selten und ungewohnt, aber ein standesgemäßer Start in die Arbeitswoche. Die Sitzung beginnt mit einer Trauerminute. Gemeinderätin Rosemarie Polkorab (SP, siehe noch nicht aktualisierten Wikipedia Eintrag) ist überraschend am 12.2. gestorben. Wir nehmen Abschied von unserer Kollegin. Sie saß mit mir im Kulturausschuss und dementsprechend geschockt bin ich über

Weiterlesen »

Willkommen in der Unheil-Bar.

Hier ein Link zu einem feinen Video von vienna.at: „Willkommen in der Unheil-Bar“ HIER.Es kamen heute viele Leute zu unserer Aktion, die Buttons und T-Shirts (übrigens ab sofort auch im Grünzeux-Shop online oder in der Lindengasse 40, 1070 Wien, zu kaufen) gingen weg, wie die warmen Semmeln. Und doch traf ich auch viele Leute, die noch immer

Weiterlesen »

Freitag, 10:30 Uhr: Die Unheil-Bar am Stephansplatz

Die unerträgliche und unselige Diskussion innerhalb der römisch-katholischen Kirche, ob denn nun Homosexualität eine Krankheit sei oder nicht, schadet. Auch wenn sich jetzt wieder kirchliche Kräfte zu Wort melden, für die wir – Lesben und Schwule – nicht krank sind (aber arme und schwer geprüfte Geschöpfe Gottes sind wir allerweil). Was mich aber wirklich ärgert:

Weiterlesen »

Eurovision 2009: Moldova, Island, Litauen, Armenien, Polen

Gleich mehrere Länder hatten diese Woche ihre Vorausscheidungen, und das erste ist gleich ein persönlicher Favorit von mir.Moldova/Moldawien wählte Hora din Moldova von Nelly Ciobanu aus. Eine gute Wahl, wie ich finde. Ein bisschen Goran Bregović, etwas Balkan-Pep & -Pop und schon ist die Nummer beisammen. Ich mag es sehr gerne:Island hatte mehrere spannende Beiträge in

Weiterlesen »

Pfarrmania – Wer wird der Superkatholik?

Heute abend twitterte ich eine lustige Idee und schrieb es auch in facebook: Vorschlag für kath. Talentshow Pfarrmania: Jede Woche wird die schlimmste Sünde hinaus gevotet. Der Letzte darf in der Kirche bleiben.    Und kaum tat ich das, bastelte Georg von rigardi.org schon an einer Grafik dafür. Aslo auf zum Katholiken-Casting. Denn das beste

Weiterlesen »

Sehr geehrter Herr Weihbischof!

Ich könnte das nicht so schön formulieren, denn ich bin weder katholisch noch besonders spirituell. Aber ein spiritueller schwuler Freund hat diesen offenen Brief an den Weihbischof geschrieben, und ich veröffentliche ihn hier gerne:Sehr geehrter Herr Weihbischof Wagner,auch wenn Sie sich von den aktuellen öffentlichen Diskussionen scheinbar nicht beeindrucken lassen, trete ich dennoch an Sie

Weiterlesen »

War die Finanzkrise vorhersagbar? Ein Artikel aus DIE ZEIT von 2004 beweist: Ja!

War die Finanzkrise des Herbstes 2008 und die Wirtschaftskrise des Jahres 2009 vorhersehbar? Klar, nachher ist man immer gescheiter. Aber als ich heute auf diesen ZEIT-Artikel des Jahres 2004 gestoßen bin, wurde mir kurz übel. Es war längst vorhersehbar. Bei der Lektüre wird ein Krisenszenario beschrieben, den wir mittlerweile längst kennen. Expert_innen war 2004 nämlich

Weiterlesen »

Heute fühl ich mich…