Jüdischer Friedhof Währing

Vierter Freiwilligentag am Jüdischen Friedhof Währing am 3.10.

Am 3. Oktober ab 10 Uhr veranstalten wir wieder einen Freiwilligentag am Jüdischen Friedhof in Wien. Am selben Tag finden auch wieder zwei Führungen (11 und 15 Uhr) mit Historikerin Tina Walzer statt. Es sind dies die letzten Führungen des Jahres 2010! Ob es 2011 wieder Führungen geben wird, entscheiden die Wiener Wählerinnen und Wähler

Weiterlesen »

Freiwilligentag am Jüdischen Friedhof Währing am 13. Mai

Machen Sie mit und helfen Sie mit ihrer Gartenschere! Am 1. November 2009 fand am Jüdischen Friedhof Währing der erste „Freiwilligentag“ statt – unter anderem mit Ariel Muzicant, Robert Menasse, Eva Glawischnig. Miguel Herz-Kestranek und über 100 Menschen, die halfen das kulturhistorisch wertvolle Areal freizuschneiden, um überhaupt Erforschung und Inventarisierung zu ermöglichen. Wir laden zum

Weiterlesen »

Kulturausschuss vom 10.02.2010

Post Nr. 1AZ 00250-2010/0001-GKU; MA 07 – 435/10 Dem Magistrat wird im Jahr 2010 im Bereich der Neuen Medien ein Betrag von 500 000 EUR gewährt, davon wird zur Bewilligung von Subventionen im Bereich der Förderung der Neuen Medien im Jahr 2010 ein Rahmenbetrag in der Höhe von 475 000 EUR gewährt. Die Bedeckung in

Weiterlesen »

Jüdische Friedhöfe: Post von Ariel Muzicant

Heute fand ich in meinem Postfach ein Brief des Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Dr. Ariel Muzicant. Er freut sich – so wie ich – über die Lösung, die für die Instandsetzung und Instandhaltung der Jüdischen Friedhöfe in Österreich gefunden werden konnte (vergleiche diesen Artikel und meine Aussendung dazu). Er schreibt mir: Ohne ihre jahrelange

Weiterlesen »

Führungen am Jüdischen Friedhof in drei Teilen auf Video

Gestern, am 1. November 2009, nahmen etwa 140 Menschen bei einem Freiwilligentag am Jüdischen Friedhof Währing teil (siehe dieses YouTube Video). Mit Gartenscheren, Rechen, Mistgabeln und sogar Motorsägen „bewaffnet“, wollten die Helferinnen und Helfer (darunter Ariel Muzicant, Eva Glawischnig, Miguel Herz-Kestranek, Robert Menasse, Niki Kunrath, Gregor Seeberg, Ingrid Puller u.v.m.) auf drei wesentliche Punkte aufmerksam

Weiterlesen »

Neue Termine für Führungen am Jüdischen Friedhof Währing

Ich darf wieder herzlich einladen!  Gemeinsam mit Historikerin Tina Walzer führen wir durch den Jüdischen Friedhof in Währing (Wikipedia Link). Noch immer warten wir auf eine Lösung für den Erhalt und Pflege der Jüdischen Friedhöfe in Österreich. Die Republik hat sich 2001 im Washingtoner Abkommen verpflichtet, dazu finanziell beizutragen. Acht Jahre später ist nach wie

Weiterlesen »

Jüdische Friedhöfe Währing und Hamburg-Altona im Bezirksmuseum Währing – Und eine Häupl-Anfrage

Gestern wurde die Ausstellung Orte der Erinnerung – Jüdische Friedhöfe Wien-Währing und Hamburg-Altona im Bezirksmuseum Währing eröffnet. Ich durfte gemeinsam mit Nationalratspräsidentin Barbara Prammer und dem Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde Ariel Muzicant die Ausstellung auch mit einem Redebeitrag eröffnen. Ich habe doch ein bisschen zur Verwirklichung dieser Ausstellung beitragen dürfen. Anfang dieses Jahres sammelte ich

Weiterlesen »

Landtag, 27.11.

Die heutige Landtagssitzung beginnt mit einer mündlichen Anfrage von mir an Häupl. Ich frage ihn, welchen Beitrag das Land Wien zur Sanierung jüdischer Friedhöfe beitragen wird. Häupls Antwort: Gar nichts. Dazu habe ich auch eine Aussendung gemacht, die man/frau HIER nachlesen kann. Weitere Anfragen von Kenesei (VP) zum Vergaberecht Wiens, Holzmann (SP) zum Wiener Sozialhilfegesetz,

Weiterlesen »

Sonntag: Touren durch den Jüdischen Friedhof Währing – Noch Restplätze frei!

Seit 2006 führen die Historikerin Tina Walzer und ich nun schon durch den Jüdischen Friedhof Währing und haben schon etwa 2500 Menschen das unbekannteste Freiluftmuseum Wiens zeigen können. Seit dieser Zeit kämpfen wir auch für eine Lösung für den Währinger und all die anderen Jüdischen Friedhöfe, die dem Verfall preisgegeben sind. Das Washingtoner Abkommen verpflichtet

Weiterlesen »

Deine Lieblingsfarbe?
Your favourite colour?