Dezember 2009

Volksbefragung der SPÖ Wien: Demokratie à la DDR

Volksbefragungen sind ein wunderbares direkt-demokratisches Instrument, vor dem man Respekt und Hochachtung haben muss. Als leidenschaftlicher Demokrat war ich von der Idee einer Volksbefragung zu mehreren Themen und mit mehreren Fragestellungen anfangs begeistert – obwohl mir klar war, dass die Wiener Volksbefragung der SPÖ Wien, die vor kurzem angekündigt wurde, so knapp vor dem Wahltermin

Weiterlesen »

Dem Österreichischen auf der Spur – von Charles E. Ritterband

Das Verhältnis Österreichs zu den Korrespondent_innen ausländischer Medien ist seit jeher ein schwieriges. Umgekehrt auch. Charles E. Ritterband ist Korrespondent der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ). Seine familiären Wurzeln liegen zum Teil in Wien. Trotzdem wurde seine Versetzung nach Österreich, um aus dem Schweizer Nachbarland und Ungarn zu berichten, zu einer Expeditionsreise in ein exotisches Land.

Weiterlesen »

Wollen Sie so heiraten?

Wollen Sie so heiraten? Diese Frage stellen die Grünen Andersrum in ihrem neuen Video. Das Video erschien heute, am 10. Dezember 2009. Das ist nicht nur der Internationale Tag der Menschenrechte, nein: Es ist auch der Tag, an dem das Parlament die Eingetragene Partnerschaft – oder besser die Eingetragene Diskriminierung – beschließen wird. Ich empfehle

Weiterlesen »

Kulturausschuss vom 01.12.2009

Das „Rote Wien“ war historisch wichtig. Keine Frage. Wie das Rote Wien 2009 das alte Rote Wien hochleben zu lassen, und sich das auch noch aus dem Kulturbudget finanzieren lässt: Das war u.a. Thema des heutigen sehr umfangreichen Kulturausschusses mit 84 Akten. Post Nr. 1 AZ PGL – 03782-2009/0001 – KVP/GAT; ÖVP 1) Antrag der

Weiterlesen »

Heute fühl ich mich…