Blog vom 30. Bundeskongress. Weiter geht's.

Die Resolution zu einer neuen Energiepolitik, der so genannte Klagenfurter Appell, ist mit 97,6 {6f8c26ad3fabc3ab9e5403d0d68a89bc5a2f8a366172fd8ffa8095b282dbc8a7} angenommen worden. Anschließend wird über die EU-Politik der Grünen diskutiert – und zwar Anhand einer eingebrachten Resolution zur EU-Politik, die vor allem mehr Sozialrechte einfordert sowie eine Stärkung des Europäischen Parlaments. Kritisiert wird von vielen Mitdiskutant_innen vor allem, dass die Adressat_innen der Resolution nicht präzise genug formuliert wurden. So wird die Resolution in die Strategiegruppe zur Europapolitik einfließen.
Jetzt noch die Zulassungsabstimmungen für die Liste für die Wahl zum Europäischen Parlament. Eva Lichtenberger und Johannes Vogenhuber. das Ergebnis bekommen wir aber erst am Abend per SMS. Schaut in die twitter-Leiste rechts unten. Sobald ich was weiß, werde ich es twittern.

Foto: Damien Agbogbe vom 10. Bundesland – natürlich zweisprachig. Wir sind ja in Kärtnen/Koroška 

4 Gedanken zu „Blog vom 30. Bundeskongress. Weiter geht's.“

  1. Danke fürs Bloggen und Twittern vom grünen Bundeskongress. Find ich wirklich toll, wenn man derartige Geschichten so direkt von daheim aus mitverfolgen kann. Bin gespannt auf morgen. Liebe Grüße FJ

  2. Danke fürs Bloggen und Twittern vom grünen Bundeskongress. Find ich wirklich toll, wenn man derartige Geschichten so direkt von daheim aus mitverfolgen kann. Bin gespannt auf morgen. Liebe Grüße FJ

  3. Lieber FJ! Es ist auch angenehm, bei einem BuKo auch etwas zu tun zu haben. Macht den Kongress auch für mich spannender und abwechslungsreicher. 🙂

  4. Lieber FJ! Es ist auch angenehm, bei einem BuKo auch etwas zu tun zu haben. Macht den Kongress auch für mich spannender und abwechslungsreicher. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine Lieblingsfarbe?
Your favourite colour?