Anne Frank

Miep Gies, geborene Hermine Santrouschitz. 1909-2010

Miep Gies, die Retterin der Anne Frank-Tagebücher und geborene Wienerin, starb knapp vor ihrem 101. Geburtstag. Noch im Sommer durfte ich ihr den „Goldenen Rathausmann“ überreichen (vergleiche diesen Blogbeitrag aus April 2009 und diesen Blogbeitrag vom Juli 2009).In memoriam Miep Gies:ein englisch untertitelter Ausschnitt aus einem niederländischen Film. Darin sieht man auch einen sehr alten

Weiterlesen »

Ein Goldener Rathausmann für Miep Gies, geb. Hermine Santrouschitz

Als ich vor einigen Monaten über den 100. Geburtstag von Miep Gies, als Hermine Santrouschitz in Wien geboren, bloggte (hier), schaffte ich immerhin, dass die Retterin der Tagebücher von Anne Frank auch in ihrer Geburtsstadt nicht vergessen wird. Der Kurier berichtete groß über die Ex-Meidlingerin. Am Rande einer Gemeinderatssitzung im April fragte ich Bürgermeister Michael

Weiterlesen »

Kulturausschuss vom 05.05.2009

Post Nr. 1 AZ PGL – 01291-2009/0001 – KFP/GAT; FPÖ – 01291-2009/0001-KFP/GAT 1) Antrag der Gemeinderäte Mag. Gerald Ebinger und Mag. Johann Gudenus, M.A.I.S. betreffend abgelehnte Subventionsansuchen 2) Bericht zum gegenständigen Antrag Gleich bei der ersten Postnummer des heutigen Ausschusses ergab sich ein höchst spannende Diskussion, von der ich hoffe, dass wir das mal breit

Weiterlesen »

Der 100. Geburtstag von Miep Gies, Retterin der Anne Frank-Tagebücher und gebürtige Wienerin, wurde überall gefeiert. Nur nicht in Wien.

Miep Gies, am 15.2.1909 als Hermine Santrouschitz (auch Santruschitz geschrieben) in Wien geboren, feierte vor kurzem ihren 100. Geburtstag. Sie half der Familie von Anne Frank in ihrem Versteck in Amsterdam und rettete die berühmten Tagebücher des jüdischen Mädchens. Ob in den Niederlanden, in Israel oder in den USA: Überall wird sie als Heldin gefeiert.

Weiterlesen »

Deine Lieblingsfarbe?
Your favourite colour?