September 2008

Ein gelungener Zeitzeugenfilm: Karl Pfeifer – Zwischen den Stühlen

Soeben komme ich von der Filmpremiere des dokumentarischen Interview-Films Zwischen allen Stühlen – Lebenswege des Journalisten Karl Pfeifer. Um mich hier nicht in filmkritische Äußerungen zu vertiefen (und zwei der FilmemacherInnen sind meine NachbarInnen Maria Pohn-Weidinger und Ingo Laugaas – Gratuliere was ihr aus einem € 7000 Budget gemacht habt!), sei nur kurz gesagt: Ich bin

Weiterlesen »

Zur Erinnerung: Das Inserat der SP aus dem 2006 Wahlkampf.

Nachdem gestern die SPÖ den Grünen Fristsetzungsantrag der Grünen zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare abgelehnt hat, bekam ich ein paar Mails, dass die SPÖ diese Öffnung ja eh nicht versprach. Daher erinnere ich jetzt an die Inserate der SPÖ aus dem 2006 Wahlkampf. Zur Vergrößerung auf das Bild klicken und Punkt 2 lesen…

Weiterlesen »

das-ist-faymann.at: Zum Beispiel Ablehnung der so genannten Homo-Ehe der SPÖ heute.

Ganz ohne Koalitionsstress konnte die SPÖ heute Anträge einbringen, die Anträge anderer Parteien anschauen, diskutieren, zustimmen oder ablehnen, usw. Keine Rücksicht notwendig, keine Koalitionskoordination zwischen Faymann und Pröll, kein garnix. Einfach nur abstimmen, was einem in den Kram passt oder eben nicht. Immerhin erfreulich: Die Studiengebühren sind abgeschafft. Weniger erfreulich: Die SPÖ lehnte den Grünen

Weiterlesen »

Elephant Man in Wien – oder doch nicht? Homophob oder doch nicht?

Ob Elephant Man nun im Wiener Gasometer auftritt oder nicht, ist mir noch unklar. In Deutschland wurde seine Tournee abgesagt. Auf der Homepage von Planet Music wird sein Konzert am 10.10. nach wie vor angekündigt. Auf Elephant Mans Website wiederum steht: No upcoming tour dates.Ich würde aber jetzt nicht mehr gegen das Konzert vorgehen. Das

Weiterlesen »

Armin Wolf bloggt.

In verschiedenen Online-Communities wurde mir vorgeworfen, ich sei Teil einer Grünen Kampagne gegen das LiF, bzw. des Mannes der das LiF finanziert und Sozialminister werden will. Da ich dem Thema aber jetzt auch nicht zu großen Spielraum geben will, verlinke ich jetzt einfach zu jemanden, der sicher kein Grüner ist und unabhängig ist. Armin Wolf

Weiterlesen »

Heute Pressekonferenz zum Eherecht für Lesben und Schwule.

Ulrike Lunacek – leider ja immer noch die einzig lesbisch lebende und liebende NR-Abgeordnete – und ich (das selbe in schwul und im Wiener Landtag) hatten heute eine Pressekonferenz. Die Hoffnung: Die Gleichstellung von Lesben und Schwulen soll endlich ein Wahlkampfthema werden! Es ist schon erstaunlich. Da widmet sich Alexander Van der Bellen beim gestrigen

Weiterlesen »

Wachteleier – Oder was wenn rotblau-krone kommt?

VdB war gestern haushoher Sieger. Das steht fest. Aber es lohnt sich einen genaueren Blick auf die Wachteleier-Koalition zu werfen: Wenn lächelnde Beliebigkeit auf Kronenzeitungs-Niveau auf Hauptsache-Auffallen-Ausländer-sind-an-allem-schuld-Populismus trifft, dann kommt eine rotblaue Wachteleier-Koalition heraus. Spätestens seid gestern abend sollten die Alarmglocken schrillen. Die Paarung Faymann-Dichand-Strache scheint uns vor allem eines zu bescheren: Dümmste Politik. Wir

Weiterlesen »

Wir machen den Kulturausschuss öffentlich!

Im Wiener Gemeinderat tagen allmonatlich Ausschüsse. Darin werden in den jeweiligen Ressorts liegende Akten besprochen und abgestimmt, bevor sie in den Gemeinderat kommen. Manche Akten werden überhaupt nur in den Ausschüssen behandelt und sind anschließend beschlossene Sache. Öffentliche Gelder – also das Steuergeld aller Wienerinnen und Wiener – werden also hinter verschlossenen Türen besprochen. Ohne

Weiterlesen »

Letztes Posting vom Bundeskongress: Platz 11 für Georg Prack und Rede von Martin Balluch.

Auf Platz 11 landete Georg Prack. Die restlichen Plätze werden von der Bundesgeschäftsführung vergeben. Es mussten wohl zu viele zum Zug und somit ist der BuKo nicht mehr beschlussfähig.Martin Balluch bekam bereits gestern vom Erweiterten Bundesvorstand den ersten Solidaritätsplatz 16. Deshalb redet er jetzt auch vor den Delegierten. Er erzählt uns von seinen ersten politischen

Weiterlesen »

Marie Ringler ist auf Platz 10 gelandet

Im 3. Wahlgang für den 10. Platz hieß die Stichwahl Georg Prack gegen Marie Ringler. Florian Rabenstein und Hikmet Arslan mussten sich in der ersten Stichwahl knapp geschlagen geben. Ich hätte ja gerne alle vier gewählt… So ging es mir schon öfter heute: Jemanden nicht zu wählen, den oder die ich gerne gewählt hätte. Aber

Weiterlesen »

Deine Lieblingsfarbe?
Your favourite colour?